Intensivcreme + 40% Urea

Standard-Preis: 40,50  Online-Preis: 35,53 

(Grundpreis: 40,50  36,45  / 100 ml)

Die Miss-Vita Intensivcreme + 40% Urea ist speziell gegen Hyperkeratosen entwickelt. Sie befreit verhärtete Haut von übermäßiger Verhornung.

PZN: 06183415 Produkt-Gruppe: Geeignet für: ,

Beschreibung

Speziell gegen Hyperkeratosen entwickelte Intensivcreme

Die Miss-Vita Intensivcreme + 40 % Urea ist speziell gegen Hyperkeratosen entwickelt. Durch intensiven keratolytischen Effekt der hohen Urea-Konzentration (40 % Urea) wird verhärtete und zu Rhagaden neigende Haut von übermäßiger Verhornung befreit. Schrunden, Hautrauigkeit und Fissuren werden verringert. Auch überverhornte Areale bei Psoriasis können verbessert werden.

Die gleichzeitige Erhöhung der Hornfeuchtigkeit trägt zur Glättung der Haut bei und verringert Risse. Die amphiphile Galenik steigert die Harnstoffverträglichkeit. Auf Basis der bewährten Miss-Vita Intensivcreme bietet die Miss-Vita Intensivcreme + 40 % Urea den Anwendern eine günstige Alternative zur Magistralrezeptur (Grünes Rezept).

Pflege für: Hyperkeratosen, auch im Hand- und Fußbereich
Onychomykosen (therapiebegleitend)
starke Hautrauigkeit und Rhagaden
Anwendung: Morgens und abends nach der Reinigung auf stark verhornte und extrem trockene Hautstellen auftragen. Hierbei sollten offene Wunden und Schleimhäute ausgespart werden. Anschließend die Hände waschen. Nach dem Auftragen im Fußareal empfehlen wir das Tragen von Baumwollstrümpfen. Je nach Hauttyp kann sich eine unterschiedlich starke Keratolyse in Form eines weißen Films auf der Haut zeigen. Dieser ist unbedenklich und kann mit Miss-Vita Mandelöl-Duschbad abgenommen werden.
Besonderheit: Okklusivtherapie 15–20 Minuten unter Folie steigert die Wirkung. Rest anschließend entfernen, Areale können vorsichtig mit Bimsstein geschliffen werden.
Inhalt: 100 ml Tube

Inhaltsstoffe

UREA, AQUA, HYDROGENATED PALM GLYCERIDES, ETHYLHEXYL PALMITATE, CETEARYL ALCOHOL, GLYCERIN, DIMETHICONE, PROPYLENE GLYCOL, LACTIC ACID, SODIUM LACTATE, SODIUM CETEARYL SULFATE, METHYLPARABEN, TRIACETIN


Beachten Sie auch unser → Kleines Lexikon der Inhaltsstoffe!